Freizeit - Vereine

Home >> Freizeit >> Vereine >> Schützenverein Lüdersfeld e.V.

Ansprechpartner

Heinz Wilhelm Hitzemann
1. Vorsitzender
Am Sportplatz 6
31702 Lüdersfeld
Telefon: 0 57 25 / 65 53

Termine / Veranstaltungen

Geschichte

Der Schützenverein Lüdersfeld von 1932 e.V. (SVL) wurde – wie der Vereinsname es ja auch zum Ausdruck bringt – 1932 gegründet. Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist dass Langwaffenschießen. Der SVL ist eine "Langwaffenhochburg" im Kreisschützenverband. Mehrere Mannschaften schießen in Rundenwettkämpfen oberhalb der Kreisebene und es ist in den vergangenen Jahren immer wieder einigen Schützen gelungen, die anspruchsvolle Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften erfolgreich zu bewältigen und in der besonderen Wettkampfatmosphäre einer deutschen Meisterschaft, die jährlich in München stattfindet, gute Resultate zu erzielen.

Besonderer Wert wird auf die Jugendarbeit gelegt. Mit Ulrich Hermann steht dem SVL hier seit vielen Jahren ein sehr engagierter und erfahrener Schießsporttrainer zur Verfügung.

Im Sommerhalbjahr wird auf 4 Ständen à 50 m mit Kleinkalibergewehren in den 3 Anschlagsarten liegend, kniend und stehend in den Disziplinen KK-Englisch Match (nur liegend) und KK-Standard (alle 3 Anschlagsarten) geschossen.

Im Winterhalbjahr wird auf 5 Ständen à 10 m mit Luftdruckwaffen (Luftgewehr und Luftpistole) geschossen.

Der Verein ist offen für alle Schießsportinteressierten – auch halbaktive und passive Mitglieder, die den Schießsport und unseren Verein unterstützen möchten, ohne selbst aktiv in Wettkämpfen zu schießen, sind uns herzlich willkommen. Freitagabends ab ca. 20 Uhr finden sich regelmässig mehrere Vereinsmitglieder zum Kartenspielen – meistens Doppelkopf – und manchmal auch zum Knobeln im Schützenhaus ein.

Allgemeine Trainingszeiten
                  
· Jugend: Dienstag 17:00 bis 18:30 Uhr
                  
· Schützinnen und Schützen: Freitag 19:00 bis 22:00 Uhr

Schützen